Thommes_1
Thommes_2
Thommes_3
Thommes_4
Thommes_5
Er bildet das tonale Fundament der Band. Seine abgeklärten Grooves, gepaart mit einem satten Basston, drücken dem Band-Sound den unverkennbaren Stempel auf. Gleichsam fungiert er auch oft als "ruhender Pol" - wenn manchmal doch so nötige Banddiskussionen nicht enden wollen, sorgt er für Ausgeglichenheit.

Seine musikalische Laufbahn begann mit 17 Jahren als Bassist einer Deutschrock-Band. Danach folgten diverse Bands vom Aachener bis Mönchengladbacher Raum, darunter die Jimi-Hendrix-Tribute-Band "Crosstown Traffic" sowie die Bluesband aus Eschweiler "Chapter Four". 2002 landete er schließlich bei der RememberBand. Das damalige "Bewerbungsgespräch" fand - unüblicherweise - direkt als spontanes Vorspiel bei einem Gig der Band statt. Da überzeugt Thomas Weck sofort und somit war alles klar. Nach einer kurzen Schaffenspause im Jahr 2009 ist er seit 2010 wieder wichtiges Mitglied der Band.

Für den Musikerimport aus Linnich ist die Musik Hobby und Leidenschaft, aber auch nicht Hauptberuf. Im wahren Leben arbeitet der Familienvater bei einer bekannten Aachener Schokoladen-Manufaktur. Die Band bedeutet für ihn vor allem: Gute Freunde!

Kartenbestellung

Hier gehts zum Online Ticketkauf für die RememberBand

Netzwerk

CDs






Newsletter

Hier können sie sich für unseren Newsletter anmelden: Bitte hier klicken!

Durchsuche